Forschung und Entwicklung
Formulierungen Hydroxytyrosol aus Natives Olivenöl Extra und Olivenextrakt enthält (elaVida®)


P&P Farma arbeitet intensiv mit qualifizierten Partnern aus F&E zusammen, um die Produkte kontinuierlich weiter zu entwickeln und neue Formulierungen auf Basis von Hydroxytyrosol, aus biologischem nativem Olivenöl und Olivenextrakt (elaVida®) zu testen und zu entwickeln .


Entwicklungspartner, Formulierung und Forschung


  • Titration in Hydroxytyrosol von Komponenten und Fertigprodukten beim "Dipartimento di Scienze Chimiche, Biologiche, Farmaceutiche ed Ambientali" (ChiBioFarAm - Fakultät für Chemische-, Biologische-, Pharmazeutische- und Umweltwissenschaften) der Universität Messina zertifiziert wird. Die Analysemethode zur Bestimmung der Titel von Hydroxytyrosol in der halbfesten Präsentation (D.h. FENÒLIA® Crema Eudermica 15), nicht die zum Zeitpunkt der Entwicklung der Formulierung speziell entwickelt und validiert [Smeriglio A., Giovinazzo C., Trombetta D. (2015) Development and Validation of RP-HPLC- DAD Method to Quantify Hydroxytyrosol Content in a Semi-Solid Pharmaceutical Formulation. Med chem 5: 442-446]

  • Die Rezeptur, die Produktion und die Verpackung von FENÒLIA® Kapseln 7.5 wurde von Truffini & Reggè Farmaceutici Srl, Mailand (Italien) entwickelt.

  • Die Studie über die Ernährungsgenomik der FENÒLIA® Kapseln 7.5 wurde an der Universität Rom "Tor Vergata" (Sektion Klinische Ernährung und Nutrigenomik) durchgeführt.

  • Das magensaftresistente Beschichtungsverfahren der FENÒLIA® Kapseln 7.5 wurde Rofarma Italia Srl, Gaggiano, Mailand (Italien), mit der Verwendung von EUDRAGUARD® natural, durchgeführt wurden.

  • Die Rezepturentwicklung, die Herstellung und die Verpackung der FENÒLIA® Kosmezeutika Linie, ist exklusiv für die P&P Farma von Reynaldi Srl, Pianezza, Turin (Italien).

  • Patch-Test (Menschliche okklusiven) zur Beurteilung der Verträglichkeit mit der menschlichen Haut als Abwesenheit von Hautreizungen auf FENÒLIA® Kosmezeutika-Präsentationen (Hautfreunliche Creme 15, Badezusazt 45, Oleogel 90), die von Chelab Srl, einer Mérieux NutriSciences Company, Spin-Off der Universität Padua, durchgeführt wurden.

  • HET CAM-Testverfahren für mögliche Augenreizung auf FENÒLIA® Shampoo 40, durchgeführt bei ISPE Srl, Institut für Haut- und Produktbewertung, Mailand (Italien).


trademark elaVida

EUDRAGUARD® ist eine marke der Evonik Industries AG